Über uns

In der Luftfahrt entwickelt, für die Pflege optimiert 

Seit mehr als 25 Jahren sitze ich als Fluglehrer und Einsatzpilot im Cockpit von Hubschraubern und Flugzeuge. 

Meine Funktion hat mich auf viele Situationen während des Fluges vorbereitet. Aber ich habe auch gelernt: Jede Notsituation hat ihre eigenen unerwarteten Momente, auf die Piloten oder jede andere Berufsgruppe schnell und souverän reagieren müssen. Umso wichtiger ist es, dass sie intuitiv wissen, was zu tun ist. Und das braucht viel Übung!

Menschliches Fehlverhalten

Oft ist ein kleiner Fehler Auslöser einer Katastrophe. Doch was ist die Konsequenz, damit ein solcher Fehler nicht wieder passiert? Obwohl über persönliche Gespräche, Präsenzunterrichtungen bis hin zu anonyme Meldesysteme die kleinsten Unregelmäßigkeiten und Fehler gemeldet werden, fehlt es an der effizienten Umsetzung dieser Hinweise im Unternehmen. Die Gegenmaßnahmen zur Fehlerbeseitigung werden unter unzähligen anderen Dokumentationen abgelegt. Man vertraut darauf, dass der Einzelne jede dieser Informationen zeitlos abrufen kann. 

Sicherheitskultur

Die Sicherheitskultur muss aber viel stärker in Richtung Mitarbeiter und seinen Fähigkeiten wirken, d.h. der Mitarbeiter muss in ein Sicherheitssystem integriert werden, um entscheidende Handlungen oder Besonderheiten regelmäßig zu üben/kennen und aus Fehlern und Informationen zu lernen. Darüber hinaus soll die Validität einer wiederkehrenden Schulung zielgerichtete Fortbildungen im jeweiligen Themenbereich ermöglichen, die optimal auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter zugeschnitten sind. 

Evaluation

Die Evaluation des Einzelnen über die wiederkehrende Schulung und Prüfung übernimmt dabei einer der wichtigsten Legitimations-, Lehr-, Kontroll- und Erkenntnisfunktionen. 

Nur über eine Evaluation können mögliche Defizite für jeden Einzelnen sichtbar gemacht werden und so überhaupt zielgerichtet beseitigt werden. Alle anderen Arten der dargestellten Schulungen (Präsenzunterrichtungen, Eigenstudium, Informationen, Gespräche) lassen zu viel Spielraum für fehlende Handlungssicherheit im Ernstfall.

Diese gesammelten Erfahrungen sind auf viele sicherheitsempfindlichen Bereiche übertragbar, wie zum Beispiel Luftfahrt, Pflege, Medizin, Verkehr, Industrie usw. 

Ebbinghaussche Kurve

Unfälle, egal in welchem Bereich sind zu 75% durch menschliches Fehlverhalten bestimmt. Trotz der immer größer werdenden Zahl an Dokumentation sowie gesetzlicher Vorgaben und Vorschriften ist die Zahl stets gleich geblieben.

Das Dilemma des Menschen - die Vergessenskurve, auch ebbinghaussche Kurve genannt. Diese veranschaulicht den Grad des Vergessens innerhalb einer bestimmten Zeit. Umgesetzt auf Ihre Mitarbeiter bedeutet das: Gelerntes, das nicht angewendet wird, geht verloren. Dieses Vergessen kann zu fatalen Folgen in Ihrem Unternehmen führen. Deshalb muss der Fokus nach dem Grundsatz gestaltet sein: „Use it or lose it“.

Seit Jahren weisen renommierte Psychologen darauf hin. 

Ihr Qualitätssiegel 

Das online abrufbare Sicherheitsmanagementsystem von ProPilots ist ein verlässliches Instrument der Sicherheitskultur in Ihrem Unternehmen, dass sich über die Anforderungen diverser Kunden über die Jahre entwickelt und optimiert hat.

Profitieren Sie von dem Sicherheitsmanagementsystem - Ihre Experten gewinnen zusätzliche Ressourcen für andere Aufgabenbereiche in Ihrem Unternehmen, und Ihre Mitarbeiter und Kunden profitieren von einem unbezahlbaren Sicherheitsgewinn. 

Überzeugen Sie sich selbst!