ProPilots CARE

Der schlüsselfertige Weg in die Digitalisierung für die Pflege

Mehr über ProPilots
Lernplattform für Pflegepersonal

Hier finden Sie den Zugang zur Lernplattform, wo Sie sich im Bereich Pflege weiterbilden können.

LOGIN
Anmeldung zum COVID-19 Antigen-Schnelltest

Online Schulung mit Zertifikat nach erfolgreicher Durchführung der Wissensabfrage

LOGIN
Testzugang ProPilots CARE

Gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der Lernplattform, die auf alle Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann.

LOGIN
00/00

Ihre Vorteile

  • Selbstbestimmtes Lernen der Mitarbeiter*innen
  • Praxisnahes und visualisiertes Lernen
  • Jederzeit an jedem Ort durchführbar
  • Personen- und Aufgabengruppen differenzieren
  • Gesetzliche Anforderungen erfüllen
  • Themenerweiterung ohne eigenen Personalbedarf und Zusatzkosten
  • Kostenlose App Nutzung - keine Hard- und Software erforderlich

ProPilots Care

Die ProPilots GmbH hat ein einzigartiges digitales Wissensmanagementsystem entwickelt, dass das Pflege-Personal umfassend auf seine Alltags- und Gefahrensituationen im zuständigen Aufgabenbereich vorbereitet und damit die Sicherheit für alle am Arbeitsprozess beteiligten Personen nachhaltig erhöht.

Erfahren Sie hier mehr:

Mehr über ProPilots Care

Login Bereiche

Lernplattform Pflegepersonal

LOGIN

Schulung COVID-19 Antigen-Schnelltest

LOGIN

Testversion für Weiterbildungen

LOGIN

Die Vorteile von eLearning

Warum sollten Sie sich für das ProPilots-System entscheiden?

Die Zielsetzungen sind klar und übersichtlich:

  • Die Bedienung ist nutzerfreundlich und handlungsmotivierend aufgebaut
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können bei den Themenbereichen mit eigenen Fragen und Lösungen einbezogen werden
  • Die Lernplattform mit allen Dokumenten, Daten, Informationen und Hinweisen ist jederzeit zugänglich und stets aktuell
  • Die webbasierte Plattform kann auf allen Geräten (Smartphone, Tablet, PC usw. ) weltweit genutzt werden
  • Themenbereiche sind auf den Aufgaben- und Verantwortungsbereich der Mitarbeiter individuell angepasst
  • Ergebnisprotokolle (Zertifikat) sind zum Eigenstudium abrufbar
  • Selbststudium über die Schwachstellenanalyse jederzeit möglich
  • Reminderfunktion – Schulungsintervalle werden rechtzeitig angezeigt
  • Die Analysefunktion (Top-Ten-Auswertung) zeigt mögliche Defizite im Unternehmen auf, sodass zielgerichtete Maßnahmen vorgenommen werden können

Technologie & Psychologie sprechen für digitales Wissensmanagement!

Der technologische Fortschritt in den 2000er Jahren ist nicht aufzuhalten und führt dazu, dass die Möglichkeiten der Anwendung von technischen Geräten und ihrer entsprechenden Software nahezu grenzenlos sind. So ist es heute fast selbstverständlich, dass Menschen per Computer oder Smartphone in Kontakt bleiben und auch ihre Informationen auf digitalem Weg einholen. Gleichzeitig haben psychologisch-erziehungswissenschaftliche Erkenntnisse ergeben, dass individualisiertes und selbstorganisiertes Lernen bevorzugt werden sollte.

Beides zusammen, Technologie und Psychologie, sind die besten Argumente für ein eLearning-System. Dieses deckt zudem die Ökonomisierung von Fortbildung ab, die in der heutigen Berufswelt notwendig ist. Untersuchungen haben ergeben, dass gerade kleine und mittelständische Betriebe praxisorientierte und kurzfristig realisierbare Fortbildungsmöglichkeiten bevorzugen.

Soll Lernen im unmittelbaren, erkennbaren Zusammenhang mit der beruflichen Praxis stattfinden, gilt es, den Erwerb des beruflichen Wissens in solchen Kontexten zu organisieren. Eine systematische Lösungssteuerung betrieblicher Problemsituationen soll Sicherheit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben. Maßnahmen, die den Theorie-Praxis Transfer fördern, sollten immer ein Teil der Fortbildungsplanung sein.*

Trotz der Digitalisierung der Gesellschaft kann nicht davon ausgegangen werden,  dass eine Technikaffinität bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorhanden ist. Eine klare und einfache Benutzung ist das oberste Gebot bei der Einführung eines Systems!

*aus: VBM e.V., Dr. Christof Prechtl (Hg.): Leitfaden E-Learning, München 2003, S. 221-235

Zur Einführung eines neuen Systems müssen immer folgende Fragen beantwortet werden:

  • Welche Personengruppen sollen geschult werden?
  • Welche Hilfsmittel stehen zur Verfügung und sind für ein eLearning-System geeignet?
  • Welche technischen Voraussetzungen bestehen bereits und welche müssen noch angepasst werden?

Schwachstellenanalyse zum Eigenstudium

Bildungsmonitoring beinhaltet auch die Messung und Evaluierung des Erfolgs von Lernmaßnahmen. Diese Rückmeldung erhalten unsere Nutzerinnen und Nutzer unmittelbar nach Abschluss ihrer Lektionen in Form einer Schwachstellenanalyse unter Wahrung der Persönlichkeitsrechte jedes Einzelnen. Dadurch erhöht das Pflegepersonal die Sicherheit für seine Aufgaben- und Verantwortungsbereiche.

Der Arbeitgeber erhält ein Gesamtergebnis der Schwachstellen durch eine anonymisierte Auswertung aller falsch beantworteten Fragen, um dann gezielt weitere Schulungen anbieten zu können.

Das sagen unsere Kunden

ProPilots ist ein verlässlicher Kooperationspartner

"Seitdem wir mit der Schulungsplattform ProPilots Care arbeiten, können unsere Beschäftigten zeitlich flexibler und weitgehend ortsungebunden ihren individuellen Schulungsbedarf decken – was gerade für die in der ambulanten Pflege und Betreuung Tätigen von Vorteil ist. Besonders gut gefällt uns an dem E-Learning-System von ProPilots, dass eine beträchtliche Menge an Schulungsmaterial bereits zur Verfügung gestellt wird, darüber hinaus aber auch eigene Inhalte benutzerfreundlich implementiert werden können. Wir haben das Unternehmen ProPilots als verlässlichen, angenehmen Kooperationspartner kennengelernt, der einem bei der gemeinsamen Erarbeitung digitaler Lösungen gern entgegenkommt."

Justus Behmenburg

Pflege zu Hause Behmenburg GmbH

Schulungen individuell auf unseren Bedarf zugeschnitten

Wir haben mit ProPilots einen kompetenten Kooperationspartner im Bereich E-Learning gefunden. Unsere Ideen vom Online-Fortbildungsangebot wurde nach unseren Wünschen umgesetzt und wir konnten unsere Schulungen individuell auf unsere Bedarfe zuschneiden. Fragen, Ideen und Vorschläge fanden immer Raum und Umsetzung. Sowohl im persönlichen als auch im digitalen Kontakt hat die Kommunikation eine störungsfreie Zusammenarbeit ermöglicht. Auf aktuelle Geschehnisse wird bei ProPilots sehr zeitnah reagiert (Corona). Unsere Mitarbeitenden haben das Programm bestens angenommen und umgesetzt, bereits im ersten Jahr hatten wir eine Durchführungsquote von 88 % Prozent. ProPilots ist mit seiner Software und dem Support für die Katholische Pflegehilfe eine Bereicherung.

Frau Ginter & Frau Koffhoff

Katholische Pflegehilfe

Flexible, kompetente und zeitnahe Beratung und Umsetzung

Mit dem individuellen und auf unsere Bedürfnisse angepassten E-Learning-System von ProPilots bekamen unsere Mitarbeiter*innen erstmals die Möglichkeit sich digital fortzubilden. Aller Anfang war schwer, die von Persönlichkeiten geprägte Pflegewelt der Digitalisierung nahezubringen. Dennoch hat die einfache und benutzerfreundliche Plattform von ProPilots uns davon überzeugt, das auch die Pflege sich innovativ entwickeln kann, ohne Ihre eigenen Grundsätze zu verlassen. Besonders die flexible, kompetente und zeitnahe Beratung und Umsetzung der Themen war für uns die entscheidende Maßgabe, die zu einer Zusammenarbeit mit ProPilots geführt hat. Selbst in der schnellen und ungeordneten Zeit der Pandemieanfänge entwickelte das Unternehmen umgehend eine komplett umsetzungsfertige Covid-19 Schulung für alle Mitarbeiter*innen.
Abschließend möchte ich mich noch für die schnelle, unbürokratische und professionelle Umsetzung und Begleitung in der Zusammenarbeit mit ProPilots bedanken.

Gabriele Borchmann

Regionalleitung AWO

Sicherheitsempfindliche Bereiche

Pflegebedürftige Menschen haben einen Anspruch auf gute Pflege – und gute Pflege muss erkennbar sein. Eine gute Pflege setzt fundiertes Wissen des eingesetzten Personals voraus.

Immer weniger Pflegepersonal kümmert sich um immer mehr alte Pflegebedürftige. Wie kann hier eine qualifizierte, effiziente und effektive Schulung der Mitarbeiter überhaupt noch gewährleistet werden?

ProPilots Care bietet eine webbasierte Schulung an 365 Tagen und 24 Stunden am Tag an. Dabei sind alle Themenbereiche auf den Aufgabenbereich des Mitarbeiters abgestimmt. Die Einbindung eigener Schulungsunterlagen sowie die Wissensüberprüfung anhand von Fragen garantieren eine hohe Schulungsqualität der Mitarbeiter.

Fehler trotz hoher medizinischer Standards: Nach Angaben der Ärztekammern ist die Anzahl der Behandlungsfehler, trotz aller Bemühungen, in Deutschland im vergangenen Jahr wieder leicht gestiegen.

„Überall, wo Menschen arbeiten, passieren Fehler, natürlich auch in der Medizin“, sagt der Vorsitzende der Ständigen Konferenz der Gutachterkommission und Schlichtungsstellen der Bundesärztekammer.

Im Gegensatz zur Bundesärztekammer, die Ärztefehler analysiert, daraus lernt und dadurch die Qualität der Arbeit verbessert, bietet ProPilots eine präventive Lösung. Unsere Ärzteteams lernen nicht am Patienten, sondern im Vorfeld durch unser Sicherheits-Managementsystem. Dadurch sollen Fehlhandlungen und Schäden in diesem lebenswichtigen Bereich deutlich reduziert werden.

Wie sieht das Fachwissen bei Ihren Mitarbeitern aus? Sind alle mit dem gleichen Fachwissen vertraut und wird es regelmäßig überprüft? Stehen Ihnen die Erfahrungen Ihrer Unternehmenseigenen Experten uneingeschränkt zur Verfügung?

Wie effizient und zielgerichtet werden Informationen weitergegeben? Wie reagieren Ihre Mitarbeiter auf kurzfristige Änderungen, Neuerungen oder Sicherheitsempfehlungen?

Das pro-aktive Sicherheits-Managementsystem von ProPilots Care erfüllt alle diese Anforderungen für Ihr Unternehmen ohne zusätzlichen Personalaufwand.

Überzeugen Sie sich selbst!

ProPilots Care setzt bereits die Wünsche des Bundesgesundheitsministers um

ProPilots Care: Der digitale Helfer für die Pflege

Moderne Internettechnik schon heute nutzen. Mit Apps die Qualität der Pflege sicherstellen und die Vernetzung von Informationen vereinfachen.

Wir von ProPilots Care sind schon auf den Zug zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege aufgesprungen und bieten Ihnen unser Wissensmanagement auch für mobile Endgeräte an. Testen Sie unsere App.

Bilden Sie sich weiter — wann und wo Sie wollen, zu jeder Zeit!

Mehr Infos zur App

Unsere Kunden